Streunerhunde - Von Moskaus U-Bahn-Hunden bis Indiens Underdogs

Artikelnummer: 18951
ISBN / EAN: 9783440160039

272 Seiten, 163 Farbfotos, 13 SW-Zeichnungen, gebundene Ausgabe, 1. Auflage 2020

Kategorie: Hunde allgemein


36,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Bücher)

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Streunerhunde rücken immer mehr in den Fokus der Wissenschaft, denn ihre Erforschung hilft, unsere Haushunde besser zu verstehen. Die Forscher Anindita Bhadra (Indien), Günther Bloch (Kanada), Roberto Bonanni (Italien), Enrique Font (Spanien), Martina Lazzaroni (Marokko, Wien), Sarah Marshal Pescini (Marokko, Wien) und Andrej Poyarkov (Russland) berichten hier, wie sozial flexibel sich Straßenhunde organisieren, welche Strategien sie im Zusammenleben mit anderen Hunden und Menschen entwickeln und wie die Gesellschaft mit ihnen umgeht. Auch die Probleme, die auftreten können, wenn ehemalige Streunerhunde plötzlich bei und mit uns leben sollen, werden angesprochen. Mit Fotos von Straßenhunden aus aller Welt von Stefan Kirchhoff.

Artikelgewicht: 1,00 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.