Blog

Hunde


Einträge gesamt: 7

Beim Hundefrisbee bekommt der Hund Bewegung und Beschäftigung verbunden mit einer Menge Spaß. Dafür braucht es geeignet Frisbeescheiben und ein wenig Übung. Es ist in erster Linie ein individueller Sport, bei der das Wohlergehen des Tieres im Vordergrund steht. Jeder Spieler kann selbst entscheiden, welche Würfe, Moves oder Tricks er zeigt. Es ist eine tolle Freizeitbeschäftigung, wobei der Hund

Aggression ist verpönt, negativ, unerwünscht, darf auf keinen Fall vorkommen, muss strikt unterbunden werden, ist gefährlich und schuld an vielem. So meint der Mensch ... Aber ist dem wirklich so? Ist Aggression tatsächlich immer und in jeder Situation eine bedenkliche Verhaltensstörung, die den Hund zum Psychopathen abstempelt? Und ist wirklich alles als Aggression anzusehen und zu definieren,

Wenn Masih Samin Gassi geht, drehen sich die Leute oft zweimal nach ihm um. Schließlich führt er nicht nur einen Hund an der Leine, sondern gleich ein halbes Dutzend – oder mehr. Aber Leinen-Kuddelmuddel oder Hunde-Tohuwabohu? Fehlanzeige! Denn Masih Samin ist kein gewöhnlicher Dogwalker. Er ist ausgebildeter Hundeverhaltenstherapeut und weiß daher ganz genau, wie Hunde ticken und was sie fürs

Jedes Jahr fiebern wir ihm entgegen: dem Sommer. Sonnenschein und hohe Temperaturen haben aber auch ihre Schattenseiten. Gesundheitliche Gefahren bestehen nicht nur für den Menschen, sondern auch für seinen besten Freund, den Hund. Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e. V. (ZZF) gibt Tipps, wie Hundehalter ihren Vierbeinern an heißen Tagen eine Abkühlung verschaffen können.

Lustige Fotos und Tiervideos von spielenden und kuschelnden Katzen und Hunden machen Lust auf ein vertrautes Vierbeinerduo in den eigenen vier Wänden. Doch so harmonisch wie es in jenen Videos zu sein scheint, läuft es in der Realität leider nur sehr selten ab. In vielen Fällen sind eine langsame, schrittweise Gewöhnung mit regelmäßigen Trainingseinheiten Voraussetzung für ein problemloses

Die SMEURA ist das größte Tierheim der Welt, bei Pitesti, 120 km von Bukarest entfernt. Es bietet Hoffnung für 5.500 verfolgte Straßenhunde - täglicher Futterbedarf 2,7 Tonnen. Betreiber ist der „Förderverein Tierhilfe HOFFNUNG – Hilfe für Tiere in Not e.V.“,   72135 Dettenhausen, Schwarzer-Hau-Weg 7 / www.tierhilfe-hoffnung.de

Eine neue Freizeitbeschäftigung erobert Hundeschulen, Gassitreffs und Tourismusveranstalter: Krimiwanderungen mit Hunden! Nach dem Prinzip einer Schnitzeljagd begibt sich die Mensch-Hund-Gruppe auf eine etwa 4-6 km lange Rundwanderung, auf der es unterwegs einen fiktiven Kriminalfall zu lösen gilt. Dazu müssen ausgelegte Karten mit Hinweisen zu Verdächtigen, Alibis, Zeugenaussagen etc. gefunden
Einträge gesamt: 7