DATZ 2016 - 11 (November)

Artikelnummer: 16762
ISBN / EAN: 16163222

DATZ - Die Aquarienzeitschrift ist eines der führenden und wohl Deutschlands traditionsreichstes Magazin zum Thema Aquaristik. Die DATZ erscheint seit fast 65 Jahren, mit der Ausgabe 8/2011 wird sie jetzt vom Natur und Tier - Verlag herausgegeben. Das Magazin erscheint monatlich. Das hochwertig gestaltete und produzierte Magazin richtet sich an engagierte Liebhaber der Aquaristik, aber auch an professionelle Branchenexperten: ob in Vereinen und Verbänden, Industrie und Handel, öffentlichen Einrichtungen, zoologischen Gärten, Schau-Aquarien oder naturkundlichen Museen. DATZ deckt Monat für Monat die zwei großen Themengebiete Süßwasser- und Meerwasseraquaristik ab. Die Redaktion stellt technische Innovationen vor, vermittelt Grundlagenwissen zur Wasserkunde, gibt Tipps zur Tierhaltung, Ernährung und Tiergesundheit, präsentiert neu importierte Tiere und Pflanzen, beschreibt das Verhalten und den natürlichen Lebensraum der Tiere, berichtet über Reiseziele und die großen öffentlichen Schau-Aquarien. DATZ kombiniert fundiertes Fachwissen mit handfestem Nutzwert.

Kategorie: DATZ


6,40 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Bücher)

UVP des Herstellers: 6,40 €

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Stk


Editorial
Tiefenschärfe
Magazin


Maulbrütende Zwergbuntbarsche
Bis zum Ende des letzten Jahrhunderts galt als gesichert, dass alle Apistogramma-Arten Höhlenbrüter sind: Sie legen den Laich an der Decke eines Hohlraums ab, in dem das Weibchen die Larven bis zum Freischwimmen betreut. Diese Einschätzung erwies sich jedoch als unzutreffend.

Kleine Höhlenbrüter aus dem Tanganjikasee
Neolamprologus- und Julidochromis-Arten sind Fische
mit hochinteressantem Verhalten. Etliche dieser Cichliden erreichen Gesamtlängen, die deutlich unter zehn Zenti­metern bleiben ? Zwergbuntbarsche eben.

Zwergbuntbarsche mit Durchsetzungsvermögen
Denken Aquarianer an Zwergcichliden, haben sie meist farbenprächtige Fische aus Südamerika oder Westafrika vor Augen. Weniger bekannt ist, dass es auch im Malawisee eine große Zahl kleinwüchsiger Buntbarsche gibt.

Der wohl kleinste ?Buckelkopf? aus dem Kongo
Der kleinste Buckelkopfcichlide aus den Stromschnellen des Kongo-Flusses ist wissenschaftlich noch namenlos.
In der Aquaristik kennen wir ihn als ?Zwergbuckelkopf? oder Steatocranus sp. ?Dwarf?.


Nacktschnecken mit verdeckten Kiemen
Obwohl es sich um attraktive und lokal häufig auftretende Schnecken handelt, sind die Angehörigen der Überfamilie Pleuro­branchoidea allenfalls für Artaquarien geeignet und wohl nur etwas für Spezialisten.
Antonies Wunderland
Lupen, Monokulare und Mikroskope eröffnen
dem Aquarianer faszinierende Einblicke in den aquatischen Mikrokosmos.

Ornamental Fish International
Haben Sie schon einmal von der OfI gehört,
der Internationalen Aquarienfisch-Organisation, dem Dachverband der Branche?­

Regionalführer
Händler in Ihrer Nähe

Blickfang: Hemer (Nordrhein-Westfalen)
Pflanzenpracht im Doppelpack ?
Hans-Günther ­Schadowski liebt es grün.

Wasserdicht
Aquathek
Leserbriefe
Testlauf
Impressum
Abo & Service
Vorschau

Reise: Kroatien
Spiegeleiquallen am Strand und hinter Glas ? ­naturkundliche Impressionen aus Istrien

Der Fischflüsterer


Artikelgewicht: 0,50 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.