DATZ 2016 - 01 (Januar)

Artikelnummer: 15387
ISBN / EAN: 16163222

DATZ - Die Aquarienzeitschrift ist eines der führenden und wohl Deutschlands traditionsreichstes Magazin zum Thema Aquaristik. Die DATZ erscheint seit fast 65 Jahren, mit der Ausgabe 8/2011 wird sie jetzt vom Natur und Tier - Verlag herausgegeben. Das Magazin erscheint monatlich. Das hochwertig gestaltete und produzierte Magazin richtet sich an engagierte Liebhaber der Aquaristik, aber auch an professionelle Branchenexperten: ob in Vereinen und Verbänden, Industrie und Handel, öffentlichen Einrichtungen, zoologischen Gärten, Schau-Aquarien oder naturkundlichen Museen. DATZ deckt Monat für Monat die zwei großen Themengebiete Süßwasser- und Meerwasseraquaristik ab. Die Redaktion stellt technische Innovationen vor, vermittelt Grundlagenwissen zur Wasserkunde, gibt Tipps zur Tierhaltung, Ernährung und Tiergesundheit, präsentiert neu importierte Tiere und Pflanzen, beschreibt das Verhalten und den natürlichen Lebensraum der Tiere, berichtet über Reiseziele und die großen öffentlichen Schau-Aquarien. DATZ kombiniert fundiertes Fachwissen mit handfestem Nutzwert.

Kategorie: DATZ


6,40 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Bücher)

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Stk


Editorial Tiefenschärfe Magazin Buntes aus dem Malawisee Wir stellen eine Auswahl besonders farbenprächtiger Malawisee-Cichliden vor, die darüber hinaus empfehlenswerte Aquarienfische sind, weil ihre Pflege und ihre Vermehrung keine besonderen Ansprüche an ihren Besitzer stellen. Rote Maulbrüter aus dem Malawisee Labidochromis sp. ?Hongi? ist ein hübscher, kleiner Mbuna-Cichlide, von dem es seit einigen Jahren eine intensiv rote Zuchtform gibt. Er ist aber nicht der einzige Buntbarsch aus dem Malawisee, dessen Farbkleid durch zielgerichtete züchterische Maßnahmen im Lauf der Jahre intensiviert wurde. Malawisee im Wintergarten (1) Da unser Autor bisher nicht die Zeit fand, den Malawisee zu besuchen, erfüllte er sich seinen Traum, indem er ein kleines Stück davon in sein neues Haus holte. In seinem Beitrag schildert er die Planung und Entstehung seines Wintergarten-Aquariums. Zwei Killifische aus dem Mungo-Einzug Von einer Reise nach Kamerun brachte unser ?Fisch­flüsterer? neben interessanten Buntbarschen auch farbenfrohe Killifische mit. ?Fleischfressender Schlauch? Ein ungewöhnlicher Jäger in heimischen Gewässern ist der Gewöhnliche Wasserschlauch. Hübsche Schläfergrundeln aus Panay Lange Zeit galt die Gattung Belobranchus als monotypisch, doch gibt es mehr als nur eine Art. Als Aquarienfische sind diese Grundeln bisher ­leider kaum in Erscheinung getreten. Salinenkrebschen (1) Salzkrebschen der Gattung Artemia sind wichtige Futtertiere und beliebte Beobachtungsobjekte. Regionalführer Händler in Ihrer Nähe Blickfang: Steinfurt-Borghorst Korallenriff in der Kiste ? Dieter Laumann und sein tropisches Meerwasseraquarium Wasserdicht Aquathek Leserbriefe Testlauf Impressum Abo & Service Vorschau Reise: Philippinen Happy End in der Gezeitenzone ? Exkursion ­Olotayan Island Der Fischflüsterer

Artikelgewicht: 0,50 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.