DATZ 2015 - 02 (Februar)

Artikelnummer: 14935
ISBN / EAN: 16163222

DATZ ? Die Aquarienzeitschrift ist eines der führenden und wohl Deutschlands traditionsreichstes Magazin zum Thema Aquaristik. Die DATZ erscheint seit fast 65 Jahren, mit der Ausgabe 8/2011 wird sie jetzt vom Natur und Tier ? Verlag herausgegeben. Das Magazin erscheint monatlich. Das hochwertig gestaltete und produzierte Magazin richtet sich an engagierte Liebhaber der Aquaristik, aber auch an professionelle Branchenexperten: ob in Vereinen und Verbänden, Industrie und Handel, öffentlichen Einrichtungen, zoologischen Gärten, Schau-Aquarien oder naturkundlichen Museen. DATZ deckt Monat für Monat die zwei großen Themengebiete Süßwasser- und Meerwasseraquaristik ab. Die Redaktion stellt technische Innovationen vor, vermittelt Grundlagenwissen zur Wasserkunde, gibt Tipps zur Tierhaltung, Ernährung und Tiergesundheit, präsentiert neu importierte Tiere und Pflanzen, beschreibt das Verhalten und den natürlichen Lebensraum der Tiere, berichtet über Reiseziele und die großen öffentlichen Schau-Aquarien. DATZ kombiniert fundiertes Fachwissen mit handfestem Nutzwert.

Kategorie: DATZ


6,40 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Bücher)

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Stk


Editorial Tiefenschärfe Magazin Moskitofische auf Mallorca Längst lassen sich auch in den Gewässern der größten Balearen-Insel Koboldkärpflinge (Gambusia holbrooki) beobachten. Eine Population des Campoma-Guppys Nach über sechsjähriger Aquarienhaltung traten zwei unterscheidbare Farbschläge auf. Lebendgebärende Zahnkarpfen in Costa Rica Naturbeobachtungen an Brachyrhaphis, Poeciliopsis und Priapichthys Korallenplatys ... Erinnerungen an Erlebnisse mit einer der schönsten Platy-Zuchtformen Halbschnabelhecht Nachzucht und Sozialverhalten einer Nomorhamphus-Art aus Sulawesi Riffbarsche Über 300 Arten umfasst die Familie Pomacentridae, darunter eine Vielzahl farbenprächtiger Formen, die sich hervorragend für die Pflege im Riffaquarium eignen. Raubfisch aus Versehen Aquarienbeobachtungen an zwei liebenswürdigen ¬Langstirnwelsen (Auchenoglanis occidentalis) aus dem Tanganjikasee Eine ?zickige? Schönheit Barclaya longifolia ist eine bekannte Aquarien-pflanze. Sie gilt nicht als besonders schwierig, aber als unberechenbar. Cyanobakterien Die Vorläufer der Algen und Erfinder der ¬Foto¬synthese gehören zu den urtümlichsten Organismusgruppen. Regionalführer Händler in Ihrer Nähe Blickfang: Recklinghausen Malawisee zwischen Emscher und Lippe ? zu Besuch im Aquarium Recklinghausen-Süd Wasserdicht Aquathek Leserbriefe Testlauf Impressum Abo & Service Vorschau Reise: Sambia Das Wrack der Cecil Rhodes ? ein ungewöhnliches Cichliden-Habitat im Tanganjikasee Der Fischflüsterer

Artikelgewicht: 0,50 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.