DATZ 2014 -07 (Juli)

Artikelnummer: 14733
ISBN / EAN: 16163222

DATZ ? Die Aquarienzeitschrift ist eines der führenden und wohl Deutschlands traditionsreichstes Magazin zum Thema Aquaristik. Die DATZ erscheint seit fast 65 Jahren, mit der Ausgabe 8/2011 wird sie jetzt vom Natur und Tier ? Verlag herausgegeben. Das Magazin erscheint monatlich. Das hochwertig gestaltete und produzierte Magazin richtet sich an engagierte Liebhaber der Aquaristik, aber auch an professionelle Branchenexperten: ob in Vereinen und Verbänden, Industrie und Handel, öffentlichen Einrichtungen, zoologischen Gärten, Schau-Aquarien oder naturkundlichen Museen. DATZ deckt Monat für Monat die zwei großen Themengebiete Süßwasser- und Meerwasseraquaristik ab. Die Redaktion stellt technische Innovationen vor, vermittelt Grundlagenwissen zur Wasserkunde, gibt Tipps zur Tierhaltung, Ernährung und Tiergesundheit, präsentiert neu importierte Tiere und Pflanzen, beschreibt das Verhalten und den natürlichen Lebensraum der Tiere, berichtet über Reiseziele und die großen öffentlichen Schau-Aquarien. DATZ kombiniert fundiertes Fachwissen mit handfestem Nutzwert.

Kategorie: DATZ


6,40 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Bücher)

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Stk


Editorial Tiefenschärfe Magazin Prachtguramis ? bedrohte farbenfrohe Zwerge Mit ihren prächtigen Farben und ihrem spannenden Verhalten sind die kleinen Parosphromenus-Arten richtige Juwelen im Aquarium, doch wegen der fortschreitenden Zerstörung ihrer Lebensräume sind etliche dieser Formen in ihrer Existenz bedroht Knurrende Guramis ? Neues über alte Bekannte Über die Arten der Gattung Trichopsis, ihre geografische Verbreitung und ihre Lebensräume wurden in den letzten Jahren viele neue Kenntnisse zusammengetragen ?Kalimantan Beauty? Maulbrütende Kampffische lassen sich in zwei Gruppen einteilen: ?graue Mäuse? und richtige Schönheiten, zu denen etwa Betta macrostoma zählt, die berühmte ?Brunei Beauty?. In diese Gruppe gehört auch Betta enisae. Labyrinthfische vom Schwarzen Kontinent Die Wiege der Menschheit steht in Afrika, die der ¬Labyrinther auch? Nicht nur diese Frage macht die afrikanischen Buschfische und Schlangenköpfe so interessant. Blauer Seestern ? in der Natur und im Aquarium Ein besonders schöner Vertreter der allseits beliebten Stachelhäuter ist die weit im indopazifischen Raum verbreitete Art Linckia laevigata. Da sie im Flachwasser vorkommt, kann man sie schon beim Schnorcheln in ihrem natürlichen Lebensraum gut beobachten. Einführung in die wichtigsten Algengruppen Sie sind mehr als nur störende Elemente im Teich, im Aquarium oder am Badestrand: Über Algen gibt es viel Positives und höchst Interessantes zu berichten. Liebenswerter Räuber: Nandus nandus Nanderbarsche gelten ? zu Recht ? als Fische für Spezialisten. Aber sie sind lohnende Pfleglinge! Regionalführer Händler in Ihrer Nähe Blickfang: Soest Fischbecken mit Durchblick, das Meerwasser¬aquarium von Michael Päth Wasserdicht Aquathek Leserbriefe Testlauf Impressum Abo & Service Vorschau Reise: Berlin und Brandenburg Fischbeobachtungen im glasklaren Wasser des Groß-Glienicker, des Stechlin- und des Straussees Der Fischflüsterer

Artikelgewicht: 0,50 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte